Drucken
 

Information zum Sanierungsgebiet in Roßla

Einheitsgemeinde Südharz, den 18.09.2018

Information zum Sanierungsgebiet ͈Roßla -Ortskern"

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger!

Im letzten Beitrag zum Sanierungsgebiet ͈Roßla -Ortskern" hat sich leider ein Fehler eingeschlichen. Dafür möchten wir uns entschuldigen. Damit Sie uns zu Fragen erreichen, hier noch einmal die korrigierte Telefonnummer: 034651 38966 (Frau Stolle).

An dieser Stelle möchten wir nochmals einige Ausführungen machen.

Allen Grundstückseigentümern wurde in den vergangenen Wochen die Ablösevereinbarung zugesandt. Viele davon haben diese bereits abgeschlossen und zurückgegeben. Dafür möchten wir uns bedanken.

Daneben haben einige Grundstückseigentümer Widerspruch eingelegt bzw. ihre Ablehnung zum Ausdruck gebracht.

Sinn und Zweck der Ablösevereinbarung ist es, mit den Grundstückseigentümern schon vor Abschluss des Sanierungsverfahrens eine endgültige, einvernehmliche Regelung über den Ausgleichbetrag zu treffen. Das Verfahren bietet einige Vorteile gegenüber der späteren Erhebung. Der Abschluss dieser Vereinbarung ist freiwillig und endgültig.

Daher ist ein Widerspruchs- bzw. Rechtsmittelverfahren nicht erforderlich.

Nur mit Rückgabe der unterschriebenen Vereinbarung erklären sie sich bereit, den Betrag für ihr Grundstück zu leisten. Sind Sie dazu nicht bereit, brauchen Sie nichts zu unternehmen.

Melden Sie sich bitte, wenn sich die Eigentumsverhältnisse geändert bzw. ungeklärt sind (z. B. bei Erbangelegenheiten).

Überdenken Sie bitte ihre Entscheidung! Die Vereinbarungen können noch abgeschlossen werden. Die Ablösung ist endgültig, eine Nacherhebung ist ausgeschlossen. Mit dieser können Sie 10% Nachlass auf ihren Ausgleichbetrag, bzw. 5% bei Ratenzahlung, erhalten. Die Ratenzahlung kann individuell angepasst werden. Es fallen keine Zinsen an. Auf Wunsch setzen sie sich dazu mit Frau Stolle in Verbindung.

Hinweis: Die Zahlung des Betrages ist bis zum 30.10.2018. fällig.

Dazu erhalten Sie keine gesonderte Zahlungsaufforderung.

Bei Ratenzahlung ist eine entsprechend geänderte Vereinbarung notwendig.

Die Einnahmen werden für Maßnahmen im Sanierungsgebiet eingesetzt, u.a. zum Ausbau der Promenade.

Im Beiblatt zur Vereinbarung haben wir versucht, die wichtigsten Fragen zu erläutern. Die angebotenen Gesprächstermine in Roßla wurden von zahlreichen Bürgerinnen und Bürgern genutzt, um Fragen und Probleme zu diskutieren.

Zu den Bodenwerten haben wir im letzten Amtsblatt nochmals einige Ausführungen gemacht.

Alle Unterlagen zum Sanierungsgebiet einschließlich des Gutachtens können sie weiterhin im Bauamt der Gemeinde Südharz zu den Sprechzeiten einsehen.

Im Oktober möchten wir Ihnen nochmals in Roßla dazu die Gelegenheit anbieten.

Dafür haben wir Dienstag, den 16.10.2018 vorgesehen. Bitte lassen Sie sich für einen Gesprächtermin vormerken.

Haben Sie Verständnis, dass wir nur nach entsprechender Terminvereinbarung in Roßla zur Verfügung stehen können.

Für weitere Fragen steht Ihnen das Bauamt der Gemeinde Südharz zur Verfügung.

Ansprechpartner: Frau Stolle; Nebenstelle Rottleberode: Tel.: 034651 38966 e-mail: petra.stolle@rossla.de

Sprechzeiten: Dienstag 9:00-12:00 und 13:00-18:00 Uhr Donnerstag 9:00-12:00 und 13:00-16:00 Uhr Freitag 9:00-12:00 Uhr

 

Bauamt / Gemeinde Südharz