+++  Wasserentnahmen aus Gewässern untersagt  +++     
     +++  Termine zum Sanierungsgebiet in Roßla  +++     
     +++  Natur - und Erlebniszentrum Heimkehle  +++     
     +++  Ausgleichsbeiträge Sanierungsgebiet Roßla  +++     
Drucken
 

Sonderausstellung im Schloss Stolberg "Schauplätze der Reformation"

03.05.2018 bis 31.07.2018

Die SCHAUPLÄTZE DER REFORMATION sind als Erinnerungsorte im kollektiven Gedächtnis der Deutschen präsent. Orte an denen die Reformatoren gelebt, gelehrt, gepredigt haben. Orte, an denen wichtige Weichenstellungen erfolgten, Versammlungen, aber auch Schlachten stattfanden.Orte, die seit Jahrhunderten bewahrt, gepflegt, instrumentalisiert und mitunter marginalisiert wurden. Allen ist aber gemein, dass jede Generation sich erneut mit ihnen auseinandergesetzt hat: wissenschaftlich, theologisch, künstlerisch. Der Berliner Fotograf Henning Kreitel hat über 80 Reformationsorte in Deutschland besucht, wirkliche und konstruierte, prominente und weniger bekannte, und sich ein eigenes Bild gemacht, das er durch seine Kamera eingefangen hat und an dem er den Betrachter teilhaben lässt.

 

Veranstaltungsort

Stolberg

 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]