+++  Ferienangebot in Roßla in den Osterferien  +++     
     +++  Hainröder Termine und Veranstaltungen 2020  +++     
     +++  Erzieher  +++     
Drucken
 

Burg und Schloss Allstedt

Vorschaubild

Heute erinnert Burg- und Schloß Allstedt, weithin sichtbar, gelegen auf einem Bergrücken am Ostrand der Goldenen Aue, umgeben vom Kyffhäusermassiv, Thüringer Höhenzügen und der Südharzregion, mit Ausstellungen zum Wirken Müntzers an die geschichtsträchtige Zeit des Ortes. Das heutige Erscheinungsbild der Burg- und Schloßanlage wurde v. a. vom 15. bis 18. Jh. geprägt. Auch die Schloßkapelle als Ort der Fürstenpredigt kann besichtigt werden. Ebenso steht die Stadtkirche St. Johannes, Müntzers Wirkungsstätte, dem Besucher offen. Im Ratskeller erfolgte 1524 die Eintragung der Müntzeranhänger ins sogenannte „Christliche Verbündnis“. Für Naturverbundene sind Wanderwege im umliegenden Wald und im Rohne- und Borntal angelegt. Allstedt ist durch Landstraßen I. Ordnung mit der Kreisstadt Sangerhausen und den Nachbarkreisen Querfurt und Artern verbunden.

Telefon (034652) 519
Telefax (034652) 67754

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.schloss-allstedt.de

Öffnungszeiten:
April – Oktober:
Dienstag – Sonntag 10.00 – 17.00 Uhr

November – März:
Dienstag – Freitag 10.00 – 16.30 Uhr
Samstag, Sonntag 13.00 - 17.00 Uhr