+++  Einführung Floriancard  +++     
     +++  Information Kitabeiträge April  +++     
     +++  Stellenausschreibung  +++     
Drucken
 

Kirche St. Cyriacus und Nicolai Schwenda

Vorschaubild

In den Jahren 1736 bis 1738 entstand als einer der schönsten sakralen Bauten der Umgebung die Kirche St. Cyriacus und Nicolai. Die Barockkirche ist, nach der Zerstörung der Frauenkirche in Dresden am 13.02.1945, einmalig in Deutschland. Dazwischen sind die Jahreszeichen und die alten Monatszeichen ausgemalt. 1999 wurden die Kuppel und die Wetterfahne neu vergoldet und mit umfangreichen Sanierungsarbeiten an der Kirche begonnen.